Die Firmenrechtsschutzvericherung – Für Unternehmen oder Selbstständige stellen gerichtliche Auseinandersetzungen ein hohes Risiko dar!

Oft kosten Sie mehr, als die Sache, um die es geht.
Als Unternehmer oder Geschäftsführer geraten Sie zudem wesentlich schneller in Rechtsstreitigkeiten, als als Angestellter.
Daher ist es sinnvoll, diese Risiken mit einer Firmenrechts­schutz­ver­si­che­rung abzusichern.

Der Umfang dieses Versicherungsschutzes kann stark variieren; versicherbar sind vertragsrechtliche, arbeits-, verkehrs-, sozial- oder auch mietrechtliche Auseinandersetzungen.